Fukushima Mahnwache

Media

Am Mittwoch, den 11. März 2015, hat sich die Katastrophe von Fukushima zum vierten Mal gejährt. Aus diesem Anlass haben wir - wie in den letzten Jahren - mit einer Mahnwache am Brandenburger Tor in Potsdam an die immer noch währenden Folgen des Super-GAUs erinnert und darauf hingewiesen, dass die Gefahr eines Atomunfalls jederzeit besteht - so lange noch Atomkraftwerke laufen.

Daher fordern wir: Atomkraftwerke so schnell wie möglich abschalten - Erneuerbare Energien jetzt!

Weiterführende Links

Mehr Fotos in unserem Flickr-Album
Greenpeace International Seiten zur Fukushima-Katastrophe

Tags